Castellroig – refined tasteCastellroig – Ein Hochgenuß

Marcel Sabaté is making last arrangements. The dynamic enologist, from the youngest generation of the Sabaté i Coca family, checks the cavas and wines he will be presenting his guests, a rotary club from Barcelona. But before the group is being asked to join him for the tasting session on the upper floor of the centuries old mansion, he guides them through the bodega. His grandfather started collecting all kinds of bits and pieces that involve around the world of wine. In the meantime it has accumulated to an interesting museum presenting the progress in winemaking over the last decades.Marcel Sabaté trifft letzte Vorbereitungen. Der dynamische Önologe, aus der jüngsten Generation der Familie Sabaté i Coca, prüft Cavas und Weine, die er gleich einer Gruppe Rotariern aus Barcelona vorstellen wird. Bevor es jedoch zur Verkostung in die obere Etage der jahrhundertealten Masia geht, führt Marcel seine Gäste erst einmal durch die Bodega. Schon sein Großvater sammelte alles rund um den Wein und so ist hier über die Jahrzehnte ein sehenswertes Museum entstanden, welches einen umfangreichen Überblick über die Entwicklung des Weinanbaus gibt.

[… continue / weiterlesen]

Share

How to make cava – short introductionCavaherstellung – Kleine Einführung

In the Penedés the following 5 types of grapes may be used to make Cava: Parel-lada, Xarel-lo, Macabeo, Pinot Noir und Chardonnay. The first three are autochthonous grapes from Catalunya, the two others types which the office of regulation have permitted only in the past few years. After the harvest – vendimia- a coupage is being made. To this base a mixture of yeast and sugar, the tirage, gets added to start the fermentation and build up of . After a period of aprox. 12 hours the base wine is being filled into bottles, so that the wine can start it’s second fermentation in the bottle. This method is known a methode traditionelle or methode champenoise.Im Penedés dürfen für die Herstellung eines Cava folgende 5 Traubensorten genutzt werden: Parel-lada, Xarel-lo, Macabeo, Pinot Noir und Chardonnay. Die ersten drei Trauben sind autochthon, d.h. stammen aus Katalonien, die anderen beiden ‚fremden’ Sorten wurden erst vor einigen Jahren von der Kontrollbehörde der Herkunftsbezeichnung für die Herstellung zugelassen. Nach der Traubenernte vendimia wird aus den verschiedenen Traubensorten ein coupage (Verschnitt mehrerer Sorten) der ‚Grundwein’ hergestellt. Diesem wird – meist über Nacht – der tirage zugeführt. Dies ist eine Mischung aus Hefe und Zucker, welche die natürliche Gärung des Grundweines in Gang setzt. Nach ca. 12 Stunden wird der nun arbeitende Grundwein in Flaschen abgefüllt, sodaß die zweite Gärung segundo fermentación in der Flasche erfolgt. Genannt Flaschengärung, auch bekannt als methode traditionelle oder methode champenois.

[… continue / weiterlesen]

Share

Vins i caves Júlia Bernet Vins i caves Júlia Bernet

Every weekend half of Subirats goes shopping at Xavi Bernets bodega. Decorated on wine barrels outside the shop are mouthwatering sweet peaches, aromatic apples or delicious oranges. Inside, between big barrels, a fine collection of vegetables from the neighbouring farms, tasty goat cheese and delicate sausages are waiting to be bought. These are only add-ons because all customers come here for one specific reason: to stock up on their wine and cava.Jedes Wochenende halb Subirats trifft sich in Xavi Bernets Bodega zum Einkauf. Vor dem Laden sind köstliche, süße Pfirsiche, aromatische Äpfel oder leckere Orangen dekoriert. Innen, zwischen großen Fässern, gibt es eine feine Auswahl an Gemüsen aus der Region, kräftigen Ziegenkäse und verführerisch duftende Würste. Doch das ist nur schmückendes Beiwerk, denn der Hauptanlaß für einen Einkauf ist für alle ihre Wein und Cava Vorräte aufzufüllen.

[… continue / weiterlesen]

Share