Castellroig – refined tasteCastellroig – Ein Hochgenuß

Castellroig 1Marcel Sabaté is making last arrangements. The dynamic enologist, from the youngest generation of the Sabaté i Coca family, checks the cavas and wines he will be presenting his guests, a rotary club from Barcelona.
But before the group is being asked to join him for the tasting session on the upper floor of the centuries old mansion, he guides them through the bodega. His grandfather started collecting all kinds of bits and pieces that involve around the world of wine. In the meantime it has accumulated to an interesting museum presenting the progress in winemaking over the last decades. The further the group enters the bodega, following the path of the grape to being bottled, the more modern the surroundings become. The antiquity is being reserved for the museum only. Nowadays winemaking is a modern art for the Sabaté i Coca family, but the shiny machinery is not supposed to impress, here it is mere necessity to simplify the chain of duties until the cavas and wines are ready to be sold. ‚ A good wine is created on the field’ says Marcel. For him taking care of the ground and the vines is essential. Only a grape growing on a Castellroig 2healthy, well cared for ground will turn into good wine. ‚Even in the laboratory lesser quality cannot be changed into an excellent drop.’ Therefore much attention is being paid to the analisis of the ground and the different types of grapes growing on it. To achieve best results the each receive a very individual attention. We want to put it to the test and head for the tasting area. The enologist is in his element and explains wines, primary and secondary aromas and much more in an easy to understand and very likeable manner, followed by a recipe recommendation for each and every wine.
We all learn something new and therefore do not find it strange that after a red wine he finishes the tasting session with a cava.

My conclusion: A visit is highly to be recommended, not only by me, but also by Robert Parker who has voted 2010 the cavas Gran Reserva Magnum and Reserva Familiar to be the two best cavas in the world. Castellroigs concept is evidently working well.

Castellroig – vins de terrer
Finca Sabaté i Coca
www.castellroig.comCastellroig 1Marcel Sabaté trifft letzte Vorbereitungen. Der dynamische Önologe, aus der jüngsten Generation der Familie Sabaté i Coca, prüft Cavas und Weine, die er gleich einer Gruppe Rotariern aus Barcelona vorstellen wird.
Bevor es jedoch zur Verkostung in die obere Etage der jahrhundertealten Masia geht, führt Marcel seine Gäste erst einmal durch die Bodega. Schon sein Großvater sammelte alles rund um den Wein und so ist hier über die Jahrzehnte ein sehenswertes Museum entstanden, welches einen umfangreichen Überblick über die Entwicklung des Weinanbaus gibt. Je weiter die Gruppe durch die Bodega geht und den Weg der Traube bis zur Flasche verfolgt, desto moderner wird die Umgebung, denn die Antike bleibt dem Museum vorbehalten. Heutzutage ist die Abfüllung edler Cavas und Tropfen im Hause Sabaté i Coca eine moderne Angelegenheit. Aber die blitzende Maschinerie soll uns nicht beeindrucken, sie dient lediglich der Vereinfachung der Abläufe, ist der Cava und Wein endlich bereit für den Verkauf. ‚Ein guter Wein entsteht auf dem Feld’ sagt Marcel. Für ihn steht die Pflege des Bodens und der Reben absolut im Vordergrund. Nur aus einer gesunden, umhegten Traube kann ein guter Wein gewonnen werden. ‚Aus minderer Qualität wird Castellroig 2auch im Labor kein edler Tropfen’. Hier wird viel Wert auf eine gründliche Bodenanalyse gelegt und die unterschiedlichen Arten und darauf wachsenden Trauben erhalten eine individuelle Behandlung um beste Ergebnisse zu erzielen. Das wollen wir bewiesen bekommen und schreiten zur Verkostung. Der Önologe ist voll in seinem Element als er uns sympathisch und anschaulich seine Weine erklärt, Primär- und Sekundäraromen erläutert und zu den einzelnen Flaschen auch eine Essensempfehlung ausspricht.
Hier lernen wir alle noch etwas dazu und finden es deshalb zum Schluß auch nicht ungewöhnlich die Verkostung nach dem Rotwein mit einem Glas Cava abzuschliessen.

Fazit: Ein Besuch ist sehr zu empfehlen, noch dazu, weil das Konzept von Castellroig aufgeht. Nicht umsonst wurde die Cavas Gran Reserva Magnum und Reserva Familiar von Robert Parker zu den Besten der Welt 2010 gekürt.

Castellroig – Vins de terrer
Finca Sabaté i Coca
Subirats – Barcelona
www.castellroig.com

Share

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>