Simón Coll – Chocolate manufacturers since 1840 Simón Coll – Schokoladenmanufaktur seit 1840

Simon Coll 1Saturday lunch time, beginning of March. The sleepy town of San Sadurni d’Anoia is in uproar. Old ladies, couples, families, teenagers, all flock to the shop of chocolate manufacturer Simón Coll at the town hall square. Inside the shop is jam packed, everybody trying to get a good look at the merchandise for which this place is famous for all over Spain: the mona de pascua.
Originally a round baked dough filled with hard boiled eggs wich every godchild gets of their godparents for easter, until their first communion, at Simón Colls the mona is somewhat different. Here it can be Superman, Hello Kitty, Nemo a football, or Messi, FC Barcelonas current superstar. The objects on display are all handmade pieces of art – almost to beautiful to eat.

Simon Coll 2Dozens of employees are assemble deliately shaped chocolate to create underwater scenery, the torsos of football players or Sci-Fi heroes. But not only childrens dreams come true. For grown ups the manufactury offers a wide range of delicacies. In the close buy factory dark and light chocolate, cocoa powder, heavenly almond pralinees, petitfours, coins and cork imitations, with or without filling, are being fabricated. The corks were invented due to working together with local bodegas and they are a payoff.
In UK, China, Canada, Australia and many more countries chocolate addicts know Simón Colls delights, but one thing you get nowhere else but here: the monas!
For those you’ll have to come to Spain!

Simón Coll Shop simoncoll.com
Hospital, 1
E- 08770 San Sadurni d’Anoia
Mo-Fr 9-13/17-20 hrs SA 9-14 hrsSimon Coll 1Es ist Samstag Mittag, Anfang März. Mitten in San Sadurni d’Anoia auf dem sonst ruhig, beschaulichen Rathausplatz, ist heute reger Betrieb.
Ältere Frauen, Ehepaare, junge Familien, Teenager – man gibt sichin dem Traditionsgeschäft von Simón Coll die Klinke in die Hand. Innen im Verkaufsraum herrscht reges Gedränge. Alle wollen einen Blick auf die heißersehnte Ware werfen, für die Simón Coll über die Landesgrenzen hin bekannt ist: Die mona de pascua.
Ursprünglich ist der Osterkringel ein rundgebackener Hefeteig, der mit hartgekochten bunten Eiern geschmückt wird und an Ostern vom Paten, bis zur Kommunion jedes Jahr, seinem Patenkind geschenkt wird.
Bei Simón Coll ist die mona jedoch Superman, Hello Kitty, Nemo, ein Fußball oder Messi, momentan FC Barcelonas Superstar.
Und das alles hergestellt aus feinster Schokolade.
Die hier von allen bestaunten Kunstwerke sind handgemachte Phantasiegebilde – zum Essen fast zu schade. Dutzende Mitarbeiter sind damit beschäftigt Unterwasserszenarien, Fußballspielertorsos und Science-Fiction Figuren zu basteln.
Simon Coll 2Aber nicht nur Kinderträume werden hier wahr, auch für die Großen bietet die Manufaktur allerhand Feines. In der nah gelegenen Fabrik werden dunkle, helle Schokoladen, Kakaopulver, köstliche Mandelpralinen, petitfours, Taler, und Korken, mit und ohne Füllung hergestellt. Die Nähe zu den Bodegas verpflichtet und die Zusammenarbeit ist gut für’s Geschäft: Die Korken sind ein Renner.

Von Deutschland über China, Kanada, Australien… viele Schokoladenliebhaber auf der ganzen Welt kennen die Köstlichkeiten Simón Colls, außer den monas! Für die müssen Sie schon nach San Sadurni kommen, die gibt’s nur in Spanien!

Simón Coll Shop simoncoll.com
Hospital, 1
E- 08770 San Sadurni d’Anoia
Mo-Fr 9-13/17-20 hrs SA 9-14 hrs

Share

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>